Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen, die Kunden (nachfolgend auch "Besteller" genannt) bei der Strobel & Ohlmeyer GbR, per Fax, Telefon, E-Mail oder über den Online-Auftrag tätigen, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, sofern diesen keine übergeordneten Rechtsnormen entgegenstehen, welche dann gelten. Damit abweichende Bedingungen des Bestellers von der Strobel & Ohlmeyer GbR GbR anerkannt werden, bedarf es im Vorfeld der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung der Strobel & Ohlmeyer GbR.

Vertragspartner für alle angebotenen Dienstleistungen ist:

Strobel & Ohlmeyer GbR
Latzbruch 1
57319 Bad Berleburg
Vertreten durch: John Leslie Strobel und Jens Ohlmeyer

 

2. Angebot und Vertragsschluss

Das Angebot umfasst den Einkaufs- und Lieferservice in haushaltsüblichen Mengen und Auftragsvolumen, sowie die unten aufgeführten Zusatzleistungen. Weitere Serviceleistungen können auf Anfrage vereinbart werden. Der Einkaufs- und Lieferservice beinhaltet den Einkauf nach Kundenwünschen in lokalen Geschäften, sowie die anschließende Lieferung der bestellten Waren innerhalb Bad Berleburgs und umliegenden Ortsteilen, auf Wunsch bis an den Kühlschrank. Der Einkaufs- und Lieferservice kann entweder zum Pauschaltarif oder als Flatrate gebucht werden. Die Flatrates sind in ihren Laufzeiten variabel und können für eine Woche, einen Monat, drei Monate oder sechs Monate abgeschlossen werden. Für die Flatrates gibt es keine Mindestvertragslaufzeit, keine automatische Laufzeitverlängerung und keinen Mindestbestellwert. Sollte es aus organisatorischen Gründen erforderlich sein, behält die Strobel & Ohlmeyer GbR sich das Recht vor, Kleineinkäufe in Sammeltouren zusammenzufassen. Als Kleineinkäufe werden Einkäufe angesehen, die weniger als 5 Teile umfassen und/oder 15,00 € Warenwert entsprechen. Die Flatrates verstehen sich als Rahmenvertrag für die Inanspruchnahme des Einkaufs- und Lieferservices zum Festpreis. Unabhängig davon, ob unsere Dienstleistungen als Einzelauftrag oder im Rahmen einer Flatrate genutzt werden, stellt jeder Auftrag einen eigenen Vertrag dar, für den das Widerrufsrecht in Punkt 3 Anwendung findet.

Die Zusatzleistungen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf:

 

3. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für Verträge, die dem Fernabsatzrecht unterliegen (§ 312b bis § 312d BGB), steht Ihnen das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

- Widerrufsrecht -
Der Besteller kann seine Willenserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich per Brief, Fax, WhatsApp, SMS oder E-Mail bzw. telefonisch widerrufen. Der telefonische Widerruf ist erst durch die schriftliche Bestätigung der Strobel & Ohlmeyer GbR wirksam. Die Frist beginnt mit dem Erhalt dieser Belehrung in Schriftform und endet frühestens mit der Erfüllung der Informationspflichten des Unternehmers gemäß § 312 c Abs. 2 BGB (Fernabsatzverträge) in Verbindung mit § 36 VSBG (Allgemeine Informationspflicht) sowie der Erfüllung der Pflichten des Unternehmers gemäß § 312e BGB (Verletzung von Informationspflichten über Kosten) in Verbindung mit § 312d Abs. 1 (Informationspflichten) und Artikel 246a § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 BGBEG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Widerrufsfrist endet gem. § 356 Abs. 4, Satz. 1 BGB (Widerrufsrecht bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und Fernabsatzverträgen) in jedem Fall spätestens mit vollständiger Leistungserbringung durch die Strobel & Ohlmeyer GbR, sofern der Kunde vor Beginn der Dienstleistung seine ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt und er seine Kenntnis davon bestätigt hat, bei vollständiger Vertragserfüllung durch die elise PLUS GbR sein Widerrufsrecht zu verlieren, sofern das Erbringen von Leistungen, wie beispielsweise die Belieferung des Kunden, Gegenstand der Vereinbarung ist.

Der Widerruf ist zu richten an:

Strobel & Ohlmeyer GbR
Latzbruch 1
57319 Bad Berleburg
Telefon: 02751 9209794
Fax: 02751 9209795
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Besteller der Strobel & Ohlmeyer GbR die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Besteller dem Unternehmer für diese ggf. Wertersatz leisten. Widerruft der Kunde den Dienstleistungsvertrag vor vollständiger Erbringung der Dienstleistung, also zu einem Zeitpunkt, in dem das Widerrufsrecht noch nicht erloschen ist, kann die Strobel & Ohlmeyer GbR nach § 357 Absatz 8 BGB bei ordnungsgemäß erfolgter Belehrung über das Widerrufsrecht, Wertersatz für die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits erbrachte Teilleistung verlangen, wenn der Kunde von der Strobel & Ohlmeyer GbR ausdrücklich verlangt hat, dass diese mit der Leistungserbringung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt. Die Höhe des Wertersatzes richtet sich nach der Höhe der günstigsten Vertragsvariante für die erbrachten Teilleistungen.
- Ende der Widerrufsbelehrung –

 

4. Erreichbarkeit

Die Strobel & Ohlmeyer GbR ist telefonisch von montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. Bestellungen und sonstige Angelegenheiten können uns außerdem rund um die Uhr per Fax, per SMS/WhatsApp oder als E-Mail zugesandt werden. Bestellungen können zudem rund um die Uhr über das Bestellformular aufgegeben werden.

 

5. Preise, Lieferkosten
Einkaufs- und Lieferservice

Der Einkaufs- und Lieferservice kann pauschal für 6,90 € in ganz Wittgenstein pro getätigter Lieferung in Anspruch genommen werden. Die Kosten für die Flatrates richten sich nach der Laufzeit und betragen für eine Woche 15,00 €, für einen Monat 49,00 €, für drei Monate 47,00 € pro Monat und für sechs Monate 45,00 € pro Monat. Bereits erworbene Flatrates oder gezahlte Pauschalen aus dem laufenden Monat können bei einem Wechsel in eine Flatrate mit längerer Laufzeit auf den Preis der neuen Flatrate angerechnet werden. Dies gilt ausdrücklich nicht für im Rahmen von Marketing-Aktionen herausgegebenen Gutscheinen.
Alle angegebenen Preise enthalten ausdrücklich nicht die für den Einkauf anfallenden Auslagen, sondern lediglich die Kosten der Lieferung. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Auslagen, die für den Einkauf erbracht werden.
 

Weitere Services

Für das Abholen von Paketen oder Medikamenten, sowie Botengänge jeglicher Art gelten die Pauschal- bzw. Flatratetarife. Sollten wir bereits für den Besteller, im Rahmen einer Pauschale oder einer Flatrate unterwegs sein, fallen keine weiteren Kosten an. Alle weiteren Services werden stundenmäßig abgerechnet. Hierfür berechnen wir 30,00 € pro Stunde.

 

6. Liefertermin

Bestellungen, die bis 13:00 Uhr eingehen, werden von uns noch am selben Tag geliefert, sofern diese an einem Werktag (außer Samstag) eingehen. Bestellungen, die nach 13:00 Uhr eingehen, liefern wir am nächsten Werktag. Bestellungen, die freitags nach 13:00 Uhr eingehen, werden am darauffolgenden Montag ausgeliefert. Unberührt von dieser Regelung hat der Kunde die Möglichkeit, Wünsche bezüglich des Liefertages und der Lieferzeit abzugeben. Diese werden von uns nach Möglichkeit eingehalten. Sollten wir einen Termin nicht einhalten können, wird dies dem Kunden zeitnah mitgeteilt. Sollte eine Lieferung im gewählten Zeitraum aufgrund höherer Gewalt nicht möglich sein, hat der Kunde keinen Anspruch auf Erfüllung oder Schadenersatz.

 

7. Lieferort

Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung an die angegebene Lieferadresse. Der Kunde hat die Möglichkeit bei der Bestellung festzulegen, wie mit der Ware weiter verfahren wird, wenn dieser zum vereinbarten Liefertermin nicht persönlich anwesend sein kann. Wir übernehmen keine Haftung für eventuell dadurch entstehende Schäden, beispielsweise an verderblicher Ware.

 

8. Bezahlung

Die Bezahlung kann mittels eine der folgenden Möglichkeiten erfolgen:

 

9. Außerordentliches Kündigungsrecht der Strobel & Ohlmeyer GbR

Sollte der Kunde, trotz ordnungsgemäß erfolgter Mahnung, zwei oder mehr Beiträge in Verzug sein, behält die Strobel & Ohlmeyer GbR es sich im Rahmen der Flatrate-Verträge vor, das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden.

 

10. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden von der Strobel & Ohlmeyer GbR zum Zwecke der Geschäftsabwicklung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert. Diese werden dabei grundsätzlich vertraulich behandelt. Die Datenverarbeitung erfolgt stets unter Berücksichtigung der schutzwürdigen Belange des Kunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.